Willkommen bei der HSG Langenau Elchingen

Schwaches Spiel zum Abschluß

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV Gerhausen - HSG Langenau/Elchingen 32:29

 

Eine schwache erste Halbzeit zeigte die HSG im letzten Saisonspiel beim TV Gerhausen. In der Abwehr verlor man nahezu jeden Zweikampf und im Angriff erlaubte man sich zu viele technische Fehler. Bis zum 5:5 nach 11 Minuten konnten die Gäste das Spiel noch offen gestalten. In der 22. Minute lag man allerdings schon mit 7:12 in Rückstand. In die Halbzeit ging es mit einer 15:11 Führung für die Gastgeber. Auch der Start in den zweiten Durchgang misslang vollkommen. In der 40. Minute gelang Marco Melo das 21:14 für den TV Gerhausen. Die HSG wollte jedoch nicht beide Spiele gegen den TVG verlieren und kämpfte sich zurück. Durch vier Tore in Folge schmolz der Rückstand nach 45 Minuten auf 18:21. In der Folge konnte die HSG mehrfach auf zwei Tore verkürzen, die Gastgeber ließen sich den Sieg jedoch nicht mehr nehmen und gewannen verdient mit 32:29.

 

Tore HSG:

Schaden 10/3, Schorn 7/4, Mannes 4, Buntz 3, Baresel 2, Schmid 2, Junginger 1

 

Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Samstag 30.4.16

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ergebnisse der HSG-Spiele vomSamstag 30.4.16

 

Hier alle Ergebnisse der HSG Teams vom Wochenende:

Weiterlesen: Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Samstag 30.4.16

   

HSG nun auch auf Facebook !

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 Die HSG Langenau/Elchingen ist nun auch unter Facebook erreichbar:

https://www.facebook.com/HSGLangenauElchingen/

   

Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 23./24.4.16

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hier alle Ergebnisse der HSG-Teams vom Wochenende. Für detaillierte Berichte bitte auf die jeweiligen HSG-Teams klicken.

 

Weiterlesen: Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 23./24.4.16

   

Sieg im letzten Heimspiel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

HSG Langenau/Elchingen - TSV Heiningen 32:27

 

Obwohl es um nichts mehr ging, zeigten die HSG Langenau/Elchingen und der TSV Heiningen den Zuschauern im Pfleghof eine ansehnliche Württembergliga Partie. Die Gastgeber starteten jedoch schlecht und spielten gegen die massive Abwehr der Heininger im Angriff viel zu statisch und ohne Bewegung. Die Folge war ein 5:10 Rückstand nach 15 Minuten. Bis zur Halbzeit kämpften sich die Langenauer jedoch zurück und es ging nach einer hohen Trefferquote auf beiden Seiten mit einer 15:16 Gästeführung in die Pause.

Weiterlesen: Sieg im letzten Heimspiel

   

Seite 1 von 78