Willkommen bei der HSG Langenau Elchingen

HSG-Spiele am kommenden Wochenende 28./29.3.15

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am  Wochenende finden beide Spiele der HSG  auswärts  statt. Am Samstag um 16.15 Uhr  spielt die  männliche C- Jugend in Gerhausen und am Sonntag um 17.00 Uhr die Frauen in Bernstadt.

Hier alle Spiele mit HSG -Beteiligung:

 

Weiterlesen: HSG-Spiele am kommenden Wochenende 28./29.3.15

 

Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 21-22.3.15

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Hier alle Ergebnisse der Spiele mit HSG -Beteiligung vom Wochenende:

 

Weiterlesen: Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 21-22.3.15

   

Heimsieg gegen Altenstadt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

HSG Langenau/Elchingen - TV Altenstadt 36:21 (14:8)

 

Es war eine einseitige Angelegenheit am Samstagabend im Pfleghof. Mit 36:21 (14:8) wurde der TV Altenstadt nicht nur auf die Heimreise, sondern auch endgültig in die Landesliga geschickt. Bis zum Stand von 6:6 in der 12. Minute durften die Gäste auf etwas Zählbares hoffen. Hartwig Schenk hatte genug vom Auftreten seiner Mannen und nahm eine Auszeit. Vor allem mit seiner Angriffsreihe haderte der Coach der HSG und lies deutliche Worte in diese Richtung fallen. Und prompt wurde es besser.

Weiterlesen: Heimsieg gegen Altenstadt

   

Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 14.3/15.3.2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Hier alle  Ergebnisse und Berichte der Spiele mit HSG -Beteiligung:

 

Weiterlesen: Ergebnisse und Berichte der HSG-Spiele vom Wochenende 14.3/15.3.2015

   

Heimsieg gegen SG Ober-/Unterhausen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 HSG-Langenau-Elchingen - SG Ober-Unterhausen 33:29 (15:13)

 

In einer vor allem in der ersten Halbzeit niveauarmen Begegnung gelang der HSG ein 33:29 Arbeitssieg über die SG Ober-/Unterhausen.
3:1 führte die HSG in der vierten Spielminute und alles schien gut. Doch mit inkonsequentem Abwehrverhalten lud man den Gegner geradezu zum Tore schießen ein. Das Resultat war ein 7:10 Rückstand in der 18. Minute. Im weiteren Verlauf des Spiels, war es in erster Linie Tobias Henseler mit einigen guten Paraden im Tor zu verdanken, dass die HSG wieder den Anschluss fand. Sebbe Schmid gelang in der 28. Minute der Ausgleich und Daniel Matt sorgte mit einem Doppelpack für eine 15:13 Pausenführung.

Weiterlesen: Heimsieg gegen SG Ober-/Unterhausen

   

Seite 1 von 60